Autor Nachricht

Eisen

(Administrator)

"Das St. Pauli Jahr100"

Die Jubiläumsausstellung im temporären FC St. Pauli-Museum
Der FC St. Pauli bewahrt sein kulturelles Erbe Im Jubiläumssommer 2010 zeigt der FC St. Pauli seine Jubiläumsausstellung im temporären Museum auf dem Südkurvenvorplatz. Beheimatet wird der kulturhistorische Rückblick auf hundert Jahre Vereinsgeschichte auf über 500 m² in einem Gebäude aus Seecontainern.

„Die Retrospektive zum hundertjährigen Vereinsjubiläum versteht sich weder als ‚Hall of Fame’ noch möchte sie Austragungsort für Devotionalienkult sein“, sagt die Kuratorin Diana Schmies. Sie verspricht einen weiten Rundblick über die facettenreiche Historie – Spielstätten und (Stadion)Luftschlösser, Fankultur und einzigartiges Vereinsumfeld, sportliche Höhenflüge und wirtschaftlicher Niedergang, der Verein in Interaktion mit den Medien und „seinem“ Stadtteil. Es stehen also nicht goldene Pokale im Vordergrund, sondern die immateriellen und kulturellen Werte, die sich in und um den FC St. Pauli angesammelt haben und die den Hamburger Stadtteilverein so einzigartig machen. Das von ihr entwickelte Ausstellungskonzept realisiert erstmalig eine derart komplexe und erlebbare Darstellung der Vereinsgeschichte.

Bewusst gewählt wurde dabei auch der Ort der Ausstellung. Das Herz des Jubiläums soll am Millerntor schlagen. Die ansprechende Containerarchitektur wird 2010 ein Leuchtturm im Stadtteil sein: Seecontainer werden zu Sehcontainern.

Bereits jetzt wurde der erste Containerbaustein auf dem Stadionvorplatz aufgestellt. Er ist der erste Wegweiser auf dem Weg zu den Feierlichkeiten im nächsten Jahr. Vizepräsident Dr. Bernd-Georg Spies: „Ich freue mich, dass es los geht. Die Ausstellung ist ein großer Baustein für den Jubiläumssommer!“
Durch kleine Fenster bietet das erste „Ausstellungsstück“ außerdem Einblicke in sein Innenleben und informiert Passanten und Stadionbesucher über das Projekt.

Die architektonische Planung des Ausstellungsgebäudes stammt aus dem Kölner Architekturbüro Komma4. Zusammen mit unseren Partnern CONICAL (Container) und Hanserepair (Containerumbau) ist ein schlagkräftiges Team mit dem FC St. Pauli bereit, dieses einmalige Projekt umzusetzen. Bei der grafischen Innen- und Außengestaltung freuen wir uns über die Zusammenarbeit mit der Agentur GUDBERG.

Die Ausstellung ist ein Projekt aus dem Verein, für den Verein. Deswegen hofft der FC St. Pauli auf weitere Unterstützung. Wichtigster Aufruf derzeit: „Zeigt her eure Keller und Kisten!“ Die Ausstellungsmacher sind sich sicher, dass auf zahlreichen Dachböden, in Kellern und Garagen noch kostbare Exponate darauf warten, in die Ausstellung integriert zu werden. Auf www.fcstpauli100.com können sich alle Interessierten über die Ausstellungskonzeption informieren und erfahren, wie man dem Verein bei der Umsetzung helfen kann.

Kontakt: ausstellung@fcstpauli100.com

Der kleine Eisen möchte bitte aus dem "Keller-Paradies" abgeholt werden...
14.08.09, 07:01:53
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 5 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits direkt zum letzten Beitrag
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Liedertexte zum mitsingen
12 27078
19.12.08, 15:40:44
Gehe zum letzten Beitrag von Peppi
Gehe zum ersten neuen Beitrag Die Geschichte des Totenkopfes
10 16275
18.02.06, 11:37:14
Gehe zum letzten Beitrag von Eisen
Gehe zum ersten neuen Beitrag Vereinsenzyklopädie
4 13804
18.12.08, 22:06:07
Gehe zum letzten Beitrag von Eisen
Gehe zum ersten neuen Beitrag Heiraten in der Millerntor-Kapelle
1 16334
11.12.08, 07:10:04
Gehe zum letzten Beitrag von Eisen
Gehe zum ersten neuen Beitrag FC St. Pauli - Stoke City 28.07.2018*
1 5550
24.07.18, 07:28:45
Gehe zum letzten Beitrag von Eisen
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder